So ist das Wetter heute in Tübingen

Wie kann man das aktuelle Wetter mit einem Wort beschreiben?

Wunderschön!

Der Liebe Gott und ich, wir sind jetzt bereits ein so gut eingespieltes Team,

dass ich es hier gar nicht mehr schreiben muss,

wie ich mir das Wetter in Tübingen wünsche.

Petrus schaut jetzt schon in meinem Terminkalender nach.

Und wenn ich dort eine Stadtführung oder Stocherkahnfahrt drin habe,

dann schenkt er uns gutes Wetter.

 

 

Oli, der Tübinger Wetterfrosch, macht jetzt das Wetter das ganze Jahr auf:

http://www.typingen.de/wetter/ 


*) Woher kommt der Begriff Altweibersommer?

Er wurde bereits Anfang des 19. Jahrhunderts eingeführt,

als man das Jahr noch in eine Sommer- und eine Winterhälfte teilte.

Der Frühling wurde damals als "Junger Weibersommer"

und der Herbst als "Alter Weibersommer" bezeichnet.

In Amerika wird diese Zeit "Indian Summer" genannt.

Auch 2015 hat uns dieser Spätsommer

noch mit vielen Sonnenstunden verwöhnt.

Des Nachts wird es im Altweibersommer aber schon mal etwas kühler.

 

Ab Mai werden wir dann auch wieder die berühmten Candle-Light-Stocherkahnfahrten mit dem OliKahn anbieten. Doch im Frühsommer wird es Nachts doch teilweise noch etwas kühl.

Deshalb:

Bitte an die Decke denken, die ihr selbst zu den Candle-Light-Stocherkahnfahrten mitbringt.

In diesem Sommer uf d´r Neckarbrück´
In diesem Sommer uf d´r Neckarbrück´

Noch ein Wort zu den Ruderbooten und Tretbooten in Tübingen:

Wer käme auf die Idee, im Hofbräuhaus in München Wein zu bestellen?

Das wäre das Dämlichste, was es überhaupt gibt. (Gibt´s das dort überhaupt?)

Und wenn man schon die Möglichkeit hat, etwas absolut Einzigartiges

zu machen wie Stocherkahnfahren, zum Preis von lediglich  7 € pro Person,

dazu noch fürstlich unterhalten wird mit interessanten Geschichten rund um Tübingen

und auch noch tolle Lieder auf dem OliKahn hört,

da wäre man doch wirklich mega bekloppt, wenn man in ein anderes Boot hocken 

würde, um dort auch noch selbst schaffa zu müssa!

Die Dinger macha außerdem än saumäßiga Krach un zerstöra die ganze Idylle.

Der Hölderlinturm in der Morgensonne im August.
Der Hölderlinturm in der Morgensonne im August.

So war das Wetter am diamantenen Dienstag, 18.8.2015

 

Am Tag der diamantenen Hochzeit scheint ab 9 Uhr morgens die Sonne.

Und das bleibt zu Ehren meiner Stocherkahngäste Roth auch so.

Es bleibt den ganzen Tag über trocken.

Die Temperaturen steigern im Verlaufe des Tages auf 20°C.

Ab 21 Uhr ziehen dann etwas dichtere Wolken auf,

aber auch hier bleibt es trocken.


 

Das Geheimnis für eine 60 Jahre junge glückliche Ehe:

1.) täglich viel küssen

2.) einander von tiefstem Herzen lieben

3.) den 60. Hochzeitstag auf dem OliKahn feiern!

Denn die 2 hatten schon lange gutes Wetter bei mir bestellt,

das ich dann prompt auch geliefert habe!


Aber Achtung: Wenn ihr OliKahn fahren wollt, müsst ihr auch auf OliKahn bestehen.

Also anrufen oder noch einfacher per WhatsApp und buchen unter    

015 75 - 17 33 486


Endlich wieder Sonne!

So wunderschön ist es derzeit in Tübingen im August 2015
Endlich mal wieder ein wunderschöner Sommer in Tübingen mit Sonne satt!
Kombiangebote mit Stadtführung bitte beachten. Dazu auf das Bild klicken.
Kombiangebote mit Stadtführung bitte beachten. Dazu auf das Bild klicken.

Eine Stadtführung durch Tübingens Altstadt bietet sich als Kombination zu besonders günstigen Konditionen geradezu an!

Besuchen Sie mich auch gerne auf meiner weiteren Seite.


 

 

 

Tagesaktuelle News in der 

 

Tübinger Zeitung

 

 


Zurück zur Startseite